Sowohl in der “Münchner Kultur”, als auch im “Dance for you”-Magazin erschienen Artikel über die Aufführung im Carl-Orff Saal.